Spezialkurse - Wassersport-Freizeit Mader

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spezialkurse

Tauchschule

Als Tauchschule mit mehr als 30 Jahren Ausbildungserfahrung ermöglichen wir Dir gerne den Abschluss in folgenden Spezialkursen. Neben den erweiterten Möglichkeiten an speziellen Tauchgängen teilzunehmen, bringt jeder Kurs vor allem ein Plus an Sicherheit für alle Tauchgänge mit sich.

Spezialkurse: Sind teilweise Bestandteil der weiterführenden Tauchausbildung

____________________________________________________________________________________________________________

SK Orientierung:

Du wirst in die Lage versetzt, während des Tauchgangs Deinen Tauchkurs und Standort zu bestimmen und sicher zum Ausgangspunkt des Tauchgangs zurückfinden. Dazu verwendest Du entweder natürliche (z.B. Boden- beschaffenheit, Lichteinfall, Bewuchs) oder technische Orientierungshilfen (insb. Kompass).

Dieser Kurs ist für die Ausbildung zum CMAS** verpflichtend und fester Bestandteil der Ausbildung.

____________________________________________________________________________________________________________

SK Gruppenführung:

Du wirst in Theorie und Praxis mit den Grundelementen der Gruppenführung und deren Zusammenwirken vertraut gemacht. Dazu gehört unter anderem die sicherer Kommunikation innherhalb der Tauchgruppe sowie das Absichern der Tauchgruppe über und unter Wasser.

Dieser Kurs ist für die Ausbildung zum CMAS** verpflichtend und fester Bestandteil der Ausbildung.

____________________________________________________________________________________________________________

SK Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW):

Der HLW-Kurs ist einer der wichtigsten Kurse, den du als Taucher in regelmäßigen Abständen auffrischen solltest. Es werden hier u.a. Lerninhalte über das richtige Verhalten bei Tauchunfällen vermittelt und Erste-Hilfe-Maßnahmen erlernt und trainiert. Dieser Kurs ist Grundvoraussetzung für eine weiterführende Tauchausbildung.


Dieser Kurs ist für die Ausbildung zum CMAS** verpflichtend und fester Bestandteil der Ausbildung.

____________________________________________________________________________________________________________

SK Tauchsicherheit & Rettung:

Du wirst in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht. Die Bedeutung einer vorbeugenden Unfallvermeidung steht hierbei klar im Fokus. Darüber hinaus wirst Du aber auch elemtare Erste-Hilfe und Reanimationstechniken kennen lernen und vertiefen.


Dieser Kurs ist für die Ausbildung zum CMAS*** verpflichtend und fester Bestandteil der Ausbildung.

Hier geht es zum Praxisbericht vom Juni 2012.

____________________________________________________________________________________________________________

SK Nachttauchen:

Du wirst in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nachttauchgängen vertraut gemacht. Hierbei gehen wir besonders auf die besonderen Gefahren und Probleme sowie die richtige Ausrüstung bei Nachttauchgängen ein.

Dieser Kurs ist für die Ausbildung zum CMAS*** verpflichtend und fester Bestandteil der Ausbildung.

____________________________________________________________________________________________________________

SK Wracktauchen:

Du wirst in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Wracktauchgängen vertraut gemacht. Wir sensibilisieren auf besondere Gefahren beim Wracktauchen und gehen auf die richtige Ausrüstung ein. Die Orientierung an und in Wracks ist ebenfalls ein Thema dieses Spezialkurses.


Wir bieten Dir gerne die Möglichkeit auf unseren Abenteuerreisen diesen Kurs zu belegen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü